Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an

  • Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte sowie an
  • Leiter(innen) von Rechts- und Patentabteilungen

national und international tätiger Unternehmen.